Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Unfall auf schneeglatter Fahrbahn - zwei Autos kollidieren

Burgkirchen - Die schneeglatte Straße von Hundsberg kommend wurde einer Autofahrerin zum Verhängnis: Sie kam ins Rutschen und stieß mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Am 2. Januar befuhr eine 20-Jährige aus Burgkirchen gegen 14.30 Uhr mit ihrem Auto die Straße von Hundsberg kommend in Richtung Kreisstraße AÖ25


Auf schneeglatter Fahrbahn im Einmündungsbereich rutschte sie mit ihrem Fahrzeug auf die übergeordnete Straße bei Schralling ein. Ein 56-jähriger Burgkirchener, der zur selben Zeit von Burgkirchen in Richtung Halsbach fuhr, konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt circa 5.500 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare