Auf Kreisstraße bei Rehdorf

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Burgkirchen - Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagabend bei Rehdorf ereignet. Ein Motorradfahrer geriet aufs Bankett und kam zu Sturz. Die Folgen waren erheblich:

Am Freitag, 8. April, gegen 19.20 Uhr, kam ein Motorradfahrer zu Sturz. Der 56-jährige Fahrer fuhr auf der Kreisstraße AÖ10 von Rehdorf kommend Richtung Halsbach. Kurz vor der Hermannbräu-Kreuzung kam er offenbar aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett ab und zu Sturz. 

Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit dem Roten Kreuz ins Kreiskrankenhaus Altötting gebracht. Die Feuerwehr Neukirchen-Hirten regelte den Verkehr.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser