Unfall in Burgkirchen/Alz

Bei Dunkelheit und Regen: Auto erfasst zwei Fußgänger (67/69)

Burgkirchen - Am Donnerstag, 5. März, gegen 19 Uhr, befuhr eine 41-Jährige aus Burgkirchen mit ihrem Audi in Holzen den Kienbergring in Richtung Wendelsteinstraße und wollte nach links in diese einbiegen - mit Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Dabei übersah sie aufgrund der Dunkelheit und des Regens zwei Fußgänger, welche die Straße von rechts kommend überqueren wollten und kollidierte mit diesen. Dabei wurden beide Fußgänger verletzt. 

Die 67-jährige Frau wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der 69-jährige Mann begab sich im Anschluss selbständig zu einem Arzt. Am Pkw ist kein Schaden entstanden.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare