Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bei Burgkirchen

Unbekannter Traktorfahrer begeht Verkehrsunfallflucht - Polizei Burghausen sucht Zeugen

Burgkirchen - Am 19. Oktober beging ein unbekannter Traktorfahrer Unfallflucht, nachdem er zwei Straßenpfosten beschädigt hatte.

Die Meldung im Wortlaut

Am Dienstag, 19. Oktober, kam es gegen 14 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße von Kastenlemoos kommend in Fahrtrichtung Holzen zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem Traktor. Die genaue Örtlichkeit wird auf der o.g. Straße, zwischen der Abzweigung „Göpperl“ und der Abzweigung „Sepphaid“, eingegrenzt. Auf gleicher Höhe kamen dem unbekannten Traktor zwei Lastkraftwägen entgegen.

Der bislang unbekannte Traktorfahrer fuhr, ohne seine Geschwindigkeit zu reduzieren, zu weit nach rechts und beschädigte dabei zwei Straßenpfosten rechts neben der Fahrbahn. Anschließend bog der Traktorfahrer nach links in Fahrtrichtung Reichhof ab, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Hinweise auf den Traktor bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressebericht der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare