Vandalen unterwegs

Sachbeschädigungen in Tiefgarage in Burgkirchen/Gendorf

Burgkirchen a. d. Alz - Unbekannte Täter besprühten in einer Burgkirchner Tiefgarage einen Betonpfeiler mit Graffiti und zerstachen einen Autoreifen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Im Zeitraum vom 4. Januar, bis zum 8. Januar, wurde durch einen bislang unbekannten Täter in einer Tiefgarage in der Mozartstraße in Burgkirchen a. d. Alz ein Betonpfeiler mit Graffiti besprüht und ein Reifen eines Fahrzeuges eines Anwohners zerstochen

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Altötting, Tel.: 08671/96440, zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT