Schmierfinken unterwegs

Sachbeschädigung durch Graffiti an Burgkirchner Mittelschule

Burgkirchen - Am vergangenen Wochenende besprühten Unbekannte eine Holzwand und ein Fenster an der Burgkirchner Mittelschule mit Graffiti-Schmierereien.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zwischen Samstag, 04. Mai, 15 Uhr, und Montag, 06. Mai, 06 Uhr, wurde in Burgkirchen/Holzen am Haupteingang der Mittelschule Burgkirchen eine dortige Gebäude-Holzwand sowie ein Fenster mit einer schwarzen Spraydose besprüht.

Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Wolf/ZB/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT