Totalschaden: Golf bleibt auf Dach liegen

Burgkirchen - Am Mittwochmorgen verursachte ein 22-Jähriger einen Unfall. Er kam mit seinem VW Golf von der Fahrbahn ab, woraufhin das Auto kippte und auf dem Dach landete.

Am 20. Mai, gegen 7.50 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Burgkirchner mit seinem VW Golf die Gemeindeverbindungsstraße von Burgkirchen nach Willhartsberg. Ungefähr 500 Meter vor Willhartsberg kam er rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die ansteigende Böschung hinauf, wodurch sein Fahrzeug kippte und schließlich auf dem Dach zum Liegen kam.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Dorfen war zur Absicherung der Unfallstelle und zur Beseitigung von auslaufenden Betriebsstoffen im Einsatz.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser