Pressemitteilung der Polizei Burghausen

Glasscheibe eingeworfen

Burgkirchen - Am Mittwoch, den 24. April, zwischen 2 Uhr und 7 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße an einem Gebäude eine doppelwandige Glasscheibe mit einem ca. 10 cm großen Stein eingeworfen.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 300 Euro. Wer hat hier Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT