Pressemitteilung der Polizei Burghausen

Geschwindigkeitskontrollen in Burgkirchen

Burgkirchen - Am Freitag, den 31. Mai, führte die Polizeiinspektion Burghausen in Burgkirchen a.d. Alz, auf Höhe der Mühldorfer Bushaltestelle, Geschwindigkeitskontrollen mit dem Lasergerät durch.

Bei erlaubten 70 km/h wurde der schnellste Verkehrsteilnehmer mit 99 km/h festgestellt. Ihn erwarten nun ein Punkt und ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro. Insgesamt wurden drei Verkehrsteilnehmer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beanstandet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT