Zeugenaufruf der Polizeiinspektion Burghausen

Frontscheinwerfer mit Farbe besprüht

Burgkirchen - Ein 66-Jähriger meldete am Mittwoch, den 8. Januar bei der Polizei eine Sachbeschädigung an seinem Pkw. das Fahrzeug war vom 22. Dezember bis zum 8. Januar in einer Tiefgarage in der Thalhauser Straße abgestellt.

Als der Halter gestern zu seinem Fahrzeug ging, stellte er fest, dass beide Frontscheinwerfer mit schwarzer Sprühfarbe besprüht wurden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei Hinweisen an die Polizei in Burghausen, Tel: 08677/9691-0, zu wenden.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare