Polizei stoppt Braunauer in Burgkirchen

33-Jähriger mit Marihuana am Steuer

Burgkirchen - Am Mittwoch, gegen 0.15 Uhr wurde in der Martin-Ofner- Straße ein Alpha Romeo mit Braunauer Kennzeichen angehalten und kontrolliert.

Beim Fahrer, einem 33-Jährigen Türken mit Wohnsitz in Braunau, wurden drogentypische Anzeichen erkannt. Nachdem ein Drogenvortest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. 

In der Jackentasche des Fahrers wurden 1,5 g Marihuana gefunden und sichergestellt. Noch vor Ort musste der Fahrer eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren hundert Euro bezahlen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser