Auch Taschenmesser wurde sichergestellt

Vom Kassierer erwischt: Teenager (15) versucht in Burgkirchen Zigaretten zu stehlen

Burgkirchen an der Alz - Am Samstag versuchte ein 15-Jähriger Zigaretten sowie anderes Diebesgut im Wert von etwa 13 Euro aus einem Supermarkt zu stehlen.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Am Samstag, den 14. November, gegen 14 Uhr, kam es in einem Supermarkt in Burgkirchen zu einem Ladendiebstahl. Ein Mitarbeiter konnte einen 15-Jährigen dabei beobachten, wie er vor der Kasse eine Schachtel Zigaretten einsteckte. Die hinzugezogenen Beamten der Polizei Burghausen fanden während der Durchsuchung des Jungen zudem noch weiteres Diebesgut.

Der Wert der gestohlenen Waren belief sich auf rund 13 Euro. Ein in seiner Tasche aufgefundenes Taschenmesser wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare