Pressemeldung Polizei Burghausen

Mercedes rast in Traktor - 110.000 Euro Schaden 

Burgkirchen an der Alz - Am Freitagmorgen missachtete ein Mercedes-Fahrer die Vorfahrt und krachte in einen Traktor. Der entstandene Gesamtschaden ist enorm.

Ohne auf den Verkehr auf der Vorfahrtsstraße zu achten hat am Freitag, den 22. Februar, gegen 5.30 Uhr ein61-Jähriger mit seinem A-Klasse Mercedes von Willhartsberg kommend die Staatsstraße 2357 überquert. Dabei stieß er gegen die linke Seite eines aus Kirchweidach kommenden Traktors und rammte ihn von der Fahrbahn. 

Leicht verletzt

Der Verursacher musste mit leichten Verletzungen in die Kreisklinik Burghausen eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen dürfte Totalschaden entstanden sein, am neuwertigen Traktor, der erst am Vortag zugelassen worden war, in Höhe von rund 100.000 Euro, am Mercedes in Höhe von circa 10.000 Euro.

Pressebericht Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT