Auf Kreisstraße AÖ25

Rentnerin (82) im Auto verursacht Auffahrunfall in Burgkirchen

Burgkirchen an der Alz - Ein Auffahrunfall ereignete sich auf der Kreisstraße AÖ 25 als eine 82-jährige dem Auto einer 27-jährigen Mutter, die ihr Kind dabei hatte, auffuhr.

Der Pressebericht im Wortlaut:

Am Donnerstag, den 5. September, gegen 12.45 Uhr, befuhr eine 27-Jährige aus Burgkirchen mit ihrem Wagen der Marke Dacia die Kreisstraße AÖ25 und blieb an einer Verkehrsinsel verkehrsbedingt stehen. Dies übersah eine 82-Jährige aus Burgkirchen, die mit ihrem Auto der Marke Skoda unterwegs war und fuhr auf den Wagen auf. Die Fahrerin des Dacias sowie ihr Kleinkind verletzten sich dabei leicht und wurden vorsorglich in eine Klinik verbracht. An dem Auto entstand ein Schaden von circa 18.000 Euro.

Pressebericht der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT