Auf der Kreisstraße AÖ25 nahe Burgkirchen

Burghauserin (19) überschlägt sich mit Auto und prallt gegen Baum

Burgkirchen an der Alz - Die 19-Jährige überstand den Unfall beinahe unverletzt. Ihr Auto wurde hingegen total beschädigt.

Am 23. Februar gegen 15.35 Uhr befuhr eine 19-Jährige Burghauserin die Kreisstraße AÖ25 von der Hermannbräu-Kreuzung kommend in Richtung Holzen. Auf Höhe des Weilers Brodstrumm kam sie mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und ins Bankett.

Daraufhin verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam ins Schleudern. Der Wagen kam erneut nach rechts von der Straße ab, wo er sich überschlug und gegen einen Baum prallte.

Die Fahrerin konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und den Notruf absetzen. Die 19-Jährige überstand den Unfall beinahe unverletzt. Ihr Auto wurde total beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser