Unfall bei Burgkirchen an der Alz

74-Jährige landet mit ihrem Auto im Graben

Eine 74-jährige Dame und ihre zwei Jahre jüngere Beifahrerin sind bei einem spektakulären Verkehrsunfall glücklicherweise glimpflich davon gekommen.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Burgkirchen an der Alz - Am Freitag, 30. April, befuhr eine 74-Jährige aus Burghausen gegen 17.15 Uhr mit ihrem Suzuki die Staatsstraße 2356 von Hirten kommend in Richtung Burgkirchen an der Alz. In einer Linkskurve kam sie alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und im anschließenden Graben an einer Böschung zum Stehen. Ihre 72-jährige Beifahrerin erlitt dabei einen leichten Schock. Am Wagen entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare