"Irrfahrt" in Burgkirchen ohne Führerschein

15-Jähriger betrunken und auf Drogen mit Roller gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen - Am Sonntagmorgen wurde gegen 1.30 Uhr in der Straße "Obere Terrasse" in Burgkirchen von der Polizei Burghausen ein Roller mit zwei Jugendlichen angehalten und kontrolliert. 

Der 16-jährige Sozius war erheblich betrunken und wurde später seinem Vater übergeben. Der 15-jährige Lenker des Rollers war nicht nur angetrunken, sondern stand zudem unter Drogeneinfluss. Außerdem hatte er für den Roller keinen Führerschein. 

Der 15-Jährige wurde nach einer Blutentnahme ebenfalls den Eltern übergeben. Dem 15-Jährigen droht neben dem, dass er wohl nicht zeitgerecht einen Führerschein machen darf, auch eine empfindliche Strafe.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser