Pressemitteilung der Polizei Burghausen

Zusammenstoß in der Marktler Straße

Burghausen - Nach einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich in der Marktler Straße, entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Am Sonntag, 30. Dezember, gegen 18.20 Uhr, wollte eine 38-jährige Frau aus Österreich mit ihrem Peugeot von der Elisabethstraße her kommend nach links in die Marktler Straße einbiegen. Dabei übersah sie den Pkw Audi einer 58-jährigen Frau aus Tüßling, die vom Berliner Platz her kommend nach rechts in die Marktler Straße einbiegen wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei ein Schaden von ca. 3.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare