Unfallflucht in Burghausen

Zu weit links gefahren – Spiegel ab

Burghausen – Vielleicht war er ja noch nicht ganz wach, der Autofahrer, der heute in aller Früh einen Wagen touchierte und dann einfach davonraste.

Das Opfer, ein 39 Jahre alter Mann, war gegen 6.45 Uhr mit einem Fiat-Kleintransporter auf der Haiminger Straße in Richtung Burghausen unterwegs. Dabei kam ihm ein weißer Kleintransporter entgegen, der zu weit links fuhr. Die Außenspiegel auf der Fahrerseite der beiden Fahrzeuge streiften sich, dadurch entstand an dem Fiat ein Schaden in Höhe von rund 200 Euro

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls und fragt: Wer hat Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burghausen in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser