Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Vorfahrt missachtet - Unfall in der Röntgenstraße

Burghausen - Am Samstag, den 9. Mai, gegen 9 Uhr, befuhr eine 69-Jährige aus Burghausen mit ihrem Hyundai die Röntgenstraße und wollte anschließend in die Hermann-Hiller-Straße einbiegen.

Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten VW Polo, welcher von einer 80-Jährigen aus Burghausen gesteuert wurde. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare