gegen geparktes Auto gefahren

Verkehrsunfallflucht in der Elisabethstraße

Burghausen - Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte in der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagmorgen einen geparkten Audi A3 in der Elisabethstraße beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Donnerstag, den 19. April gegen 16 Uhr stellte ein 20-jähriger Mann aus Aying seinen Audi A3 in der Elisabethstraße am rechten Fahrbahnrand ab. Als der Fahrer am Freitagmorgen gegen 6:30 Uhr wieder zu seinem Wagen kam, stellte er fest, dass dieser beschädigt wurde. Ein unbekannter Täter fuhr gegen das geparkte Auto und entfernte sich vom Unfallort, ohne seine Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Audi wurde der linke Außenspiegel beschädigt, sowie der Lack über dem hinteren linken Radkasten verkratzt. Zusätzlich wurde die Felge des hinteren linken Reifens verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Burghausen in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser