Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Nach Rückzug von Ex-Kanzler Kurz

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

Unbekannter beschädigt VW in Burghausen und flüchtet danach

Unbekannter verursacht 3.000 Euro Schaden an parkenden Wagen

Burghausen - In der Zeit vom 22. November auf Samstag, den 23. November, hat ein Unbekannter einen VW Passat angefahren und dann den Unfallort verlassen.

Polizeimeldung im Wortlaut:

In der Zeit zwischen dem 22. November 2019, 13 Uhr, und dem 23. November 2019, 11 Uhr, ereignete sich in der Gluckstraße, 84489 Burghausen, eine Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte mit seinem Fahrzeug auf einem dortigen Parkplatz, vermutlich beim Ausparken, einen rechts neben ihm befindlichen VW Passat.

 Der Pkw des 39-jährigen Burghausers wurde hierbei an der linken, hinteren Seite beschädigt. Der bislang unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 3000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Burghausen unter 08677/9691-0 entgegen.

Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare