Zeuge gab entscheidenden Hinweis

Verkehrsunfallflucht an geparktem Pkw in Burghausen geklärt

Burghausen - Am Dienstag, den 24. November, gegen 12.00 Uhr, wurde in Lindach auf dem Kaufland-Parkplatz ein ordnungsgemäß geparkter Pkw Mercedes aus Burghausen angefahren und beschädigt. Der geflüchtete Unfallverursacher konnte jetzt ermittelt werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Gegen 12.00 Uhr wollte ein 87-Jähriger aus Burghausen mit seinem Pkw Opel neben dem Pkw Mercedes einparken. Dies misslang dem Opel-Fahrer und er touchierte mit der rechten vorderen Front das hintere linke Heck des Pkw Mercedes. Dabei entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Der Verursacher sah sich den Schaden kurz an und entfernte sich, indem er seinen Pkw drei Parkreihen weiter einparkte.

Dies beobachtete ein aufmerksamer Zeuge und sprach den 87-Jährigen auf den Unfall an.


Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Roland Weihrauch

Kommentare