21-Jährige rammt Seat Ibiza

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Eine 21-jährige Opel-Fahrerin übersah beim Abbiegen einen Seat. Durch den Aufprall wurde der Opel in einen Gartenzaun geschoben.

Am 11. November, gegen 13 Uhr, fuhr eine 21-jährige Burghauserin mit ihrem Pkw Opel Astra in der Hermann-Hiller-Straße vom Fahrbahnrand an und übersah dabei einen in gleicher Richtung fahrenden Seat Ibiza, der von einer 25-Jährigen aus Burgkirchen gesteuert wurde. Der Pkw Seat stieß frontal gegen die linke Fahrzeug- seite des Opels, welcher durch die Wucht des Anstoßes noch nach rechts gegen einen Gartenzaun geschoben wurde. Durch den Unfall wurden die Fahrzeugführerin und der Beifahrer des Pkw Seat leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen und dem Gartenzaun entstand ein Gesamtschaden von 11.700 €.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser