Luftrettung bei Burghausen

Motorradfahrer (64) fährt in Straßengraben und wird schwer verletzt

Burghausen - In Halsbach kam es gestern, 23. Oktober zu einem alleinbeteiligten Motorradunfall. Der 64-Jährige kam von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 23. Oktober, gegen 17 Uhr, befuhr ein 64-Jähriger aus Kirchweidach mit seinem Kraftrad Suzuki die Kreisstraße AÖ25 in Fahrtrichtung Racherting. Bei Kilometer 1300 kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter im Straßengraben und kam dann alleinbeteiligt zu Sturz

Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Am Motorrad entstand ein Schaden von circa 2000 Euro.

Mitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT