Beim Ausparken Auto übersehen

Frau aus Burgkirchen bei Unfall leicht verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Ein 62-Jähriger passte beim Ausparken nicht auf und stieß mit einem anderen Auto zusammen.

Am Donnerstag, 19. November, gegen 14.40 Uhr, wollte ein 62jähriger aus Burgkirchen mit seinem Ford Focus vorwärts aus einer Parklücke in Burghausen, Höhe Robert-Koch-Straße 13, ausfahren.

Dabei übersah er den von hinten auf der Robert-Koch-Straße kommenden Toyota, Aygo, welcher von einer 27-jährigen Frau aus Burghausen gesteuert wurde und es kam zum Unfall. Hierbei wurde die Frau leicht verletzt und mit dem BRK ins Krankenhaus Burghausen eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro. 

Quelle: Pressemitteilung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser