Zum Glück gab es keine Verletzten

Trotz Ausweichmanöver: Verkehrsunfall auf der B20 bei Pritzl

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 21. Juni, gegen 15.40 Uhr fuhr eine 24-jährige BMW-Fahrerin auf der B 20 in Richtung Burghausen. Kurz nach dem Gasthaus zum Pritzlwirt musste die Fahrerin des BMW, einem 20-jährigen Audifahrer ausweichen, welcher von dem dort gelegenen Parkplatz auf die B 20 auffahren wollte. Die BMW-Fahrerin verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Straße ab und kam in dem dortigen Feld zum Stehen. Alle Beteiligten blieben zum Glück unverletzt

An den Fahrzeugen der beiden Beteiligten entstanden bislang nur geringfügige beziehungsweise keine Schäden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Monika Skolimowska/ZB/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT