Am Dienstagabend in Burghausen

Unfallflucht konnte durch aufmerksame Zeugin schnell aufgeklärt werden

Burghausen - Am Dienstag, 21. Juli, wurde der PI Burghausen, gegen 20.20 Uhr, eine Unfallflucht gemeldet, die schnell geklärt werden konnte.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Eine Zeugin konnte eine Person beobachten, wie diese mit ihrem Pkw Opel in der Unghauser Straße rückwärts aus einer Parkbucht fuhr. Hier touchierte sie einen hinter dem Fahrzeug parkenden Pkw VW. Da sich der Unfallfahrer nicht um den Schaden kümmerte, merkte sich die Zeugin das Kennzeichen und meldete den Zusammenstoß bei der Polizei. Durch die weiteren Ermittlungen konnte die Fahrerin des Opel ermittelt und belehrt werden

Gegen die 49-Jährige läuft nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Marius Becker/dpa (Symbolbild)

Kommentare