75-Jährige erwartet Strafanzeige

Unfallflucht in Burghausen schnell aufgeklärt

Burghausen - Eine Unfallflucht am Kaufland-Parkplatz konnte durch Beamte der Polizeiinspektion in Burghausen schnell aufgeklärt werden. Die Unfallverursacherin erwartet nun ein Strafverfahren.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Mittwoch, den 29. Januar, gegen 13.50 Uhr, wollte ein 69-Jähriger aus Burghausen seinen Pkw VW Tiguan in Lindach auf dem Kaufland-Parkplatz rückwärts ausparken. Zur gleichen Zeit parkte aus der Parklücke gegenüber ebenfalls ein Pkw VW Tiguan rückwärts aus und stieß dabei mit der rechten Seite gegen die linke Seite des Pkw des 69-Jährigen. 

Beide Fahrzeugführer stiegen aus, wobei die Fahrerin des verursachenden Pkw, die Farbe an ihrem Fahrzeug abwischte und wegfuhr. Am Fahrzeug des 69-Jährigen entstand ein Schaden von ca. 300 Euro


Die Unfallverursacherin, eine 75-Jährige aus Burghausen, konnte von den Beamten der Polizeiinspektion Burghausen schnell ermittelt werden. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Lino Mirgeler/dpa(Symbolbild)

Kommentare