Pressemitteilung der PI Burghausen

Unfallflucht in Burghausen geklärt

Burghausen - Am 25. April, gegen 14.10 Uhr, meldete ein Besitzer eines Motorrades, dass dieses in der Schumannstraße in Burghausen von einem anderen Fahrzeug umgefahren wurde.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Da das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeuges bekannt war, konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden. Sie muss mit einem Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht rechnen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT