Unfall am Donnerstag in Burghausen

Radfahrerin (24) übersieht abbremsenden Opel Corsa - verletzt

Burghausen - Ein 24-jährige Fahrradfahrerin fuhr auf einen Opel Corsa auf, der plötzlich stark abbremsen musste. Dabei wurde die Frau verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Donnerstag, den 14. November, gegen 19 Uhr befuhr ein 62-Jähriger aus Unterneukirchen mit seinem Opel Corsa die Mautnerstraße in Fahrtrichtung Finanzamt. Aufgrund eines vor ihm ausparkenden Fahrzeuges musste er bremsen. 

Dies übersah eine 24-Jährige aus Österreich, die mit ihrem Fahrrad in gleicher Richtung unterwegs war und fuhr auf den Opel auf. Dabei verletzte sie sich leicht und wurde vom Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Am Opel entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare