Hoher Schaden an Burghauser Tankstelle

Unbekannter rammt mit Auto Zapfsäule und flüchtet

Burghausen - Am Abend des 23. März, fuhr ein derzeit ungekannter Autofahrer mit seinem Wagen rückwärts gegen die Zapfsäule an der OMV-Tankstelle in der Burgkirchener Straße in Burghausen. Die Polizei sucht nun nach den Übeltäter.

Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin ohne die Personalien bei der Polizei zu melden. Der verursachte Schaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. 

Es wird darum gebeten sachdienliche Hinweise bei der Polizeiinspektion Burghausen, Telefonnummer 08677/9691-0, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser