An der Salzlände in Burghausen 

Unbekannte sprayen Hakenkreuz an Mauer 

Burghausen - Ein bislang unbekannter Täter hat an der Salzlände Graffits gesprüht. Neben Schriftzügen wurde auch ein Hakenkreuz gemalt. Nun bittet die Polizei um Hinweise. 

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Betonmauer am Uferweg zur Salzach mit verschiedenen Graffiti-Schriftzügen, unter anderem einem Hakenkreuz, versehen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910 erbeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser