Fahrradklau auf der Maiwies'n

Trotz Schloss: Radldiebe machen Beute

Burghausen - Kein schönes Ende für einen schönen Abend. Ein Besucher der Burghauser Maiwies'n musste unfreiwillig zu Fuß nach Hause gehen.

Der Drahtesel stand von Donnerstagabend  18 Uhr bis nachts 1 Uhr hinter dem BRK-Losstand. Sein Besitzer hatte das schwarze Herrenmountainbike der Marke X-Trac ordnungsgemäß abgesperrt. Dennoch gelang es einem Unbekannten, das Fahrrad zu stehlen. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf circa 150 Euro.

Die Polizeiinspektion Burghausen bittet um Hinweise auf den Täter beziehungsweise auf den Verbleib des Fahrrades.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser