Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Stromversorgungshaus mit Graffiti beschmiert

Burghausen - Ein Stromversorgungshaus wurde in den letzten Tagen mit diversen Graffitis beschmiert. Die Polizei bittet um sachdienliche Zeugenhinweise.

In der Zeit vom 29. Dezember bis zum 9. Januar wurde in der Ernst-Reuter-Straße ein Stromversorgungshaus beschmiert. Eine Seitenwand des Gebäudes wurde mit diversen Graffiti (u.a. „489er“) bemalt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem oder den Täter/n geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Burghausen, 08677/9691-0, melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser