Polizei ermittelt in Burghausen

Radlknacker unterwegs: Sechs Diebstähle in 16 Stunden

Burghausen - Zu sechs Fahrraddiebstählen in einem Zeitraum von insgesamt nur 16 Stunden ist es zwischen 9. Juli, 16 Uhr, und 10. Juli, 8 Uhr, in Burghausen gekommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Wöhlerstraße wurden ein Mountainbike Hardtail Giant, Farbe grau-weiß, Wert ca. 100 Euro, und ein Damenrad der Marke RIXE, Farbe Silber, Wert etwa 350 Euro, gestohlen.

Ebenfalls zwei Räder wurden in der Hermann-Hiller-Straße gestohlen. Ein MTB Bulls/Wildtail, Farbe schwarz-grün. Die Pedale waren aus Metall und der Sattel hat die Farben blau-schwarz - Wert 205 Euro. Das zweite Fahrrad, ein MTB Cube/Aim Race, Farbe grau-orange, Wert 255 Euro, wurde in der Zeit zwischen 20 Uhr und 23 Uhr entwendet. Bei beiden Fahrrädern wurden auch die Schlösser mitgenommen.

Im Dr.-Nitzsche-Weg wurde ein Kinder-Mountainbike der Marke Bulls/Sharptail, Farbe blau-schwarz, gestohlen. Dieses Rad hatte einen Wert von 200 Euro. In der Hittorfstraße wurde ein MTB Bulls/Pulsar Eco gestohlen. Auch hier wurde das Schloss mitgenommen. Das Rad hatte einen Wert von 333 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei sachdienlichen Hinweisen auf den oder die Verursacher, an die Polizeiinspektion Burghausen, Telefon 08677/9691-0, zu wenden.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT