Fassade bereits zuvor mit Graffitis beschmiert

Vandalismus in Burghausen: Schaufenster in der Robert-Koch-Straße beschädigt

In der Nacht vom 26. auf den 27. April wurde in Burghausen ein Schaufenster eines Fahrradgeschäfts beschädigt. Zuvor wurde die Fassade des Ladens häufig mit Graffitis beschädigt. Jetzt ermittelt die Polizei.

Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Burghausen - In der Zeit von Montagnacht, 26. April, 21 Uhr, bis Dienstag, 27. April, 1 Uhr, wurde das Schaufenster eines Fahrradgeschäftes in der Robert-Koch-Straße mit einem Stein beschädigt.

In diesem Zusammenhang wurde bekannt, dass die Fassade des Anwesens in den zurückliegenden Monaten mehrfach mit unterschiedlichen Graffitis beschädigt wurde.

Wer Hinweise zum Sachverhalt gegeben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08677/9691-0, bei der Polizeiinspektion Burghausen zu melden

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Jan Woitas

Kommentare