Vandalen unterwegs

Sachbeschädigungen an Pkw`s im Stadtgebiet Burghausen

Burghausen - Zu zwei Sachbeschädigungen an Pkw`s kam es am Dienstag im Burghauser Stadtgebiet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Dienstag, den 3. Dezember, gegen 10 Uhr, wurde am Bahnhofsparkplatz ein dort abgestellter Mercedes E 350 mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter fuhr mit einem bislang unbekannten Gegenstand über den Lack und zerkratzte diesen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro

Von Dienstag, 3. Dezember, 17.11 Uhr, bis Mittwoch, 4. Dezember, 13.45 Uhr, stellte ein Burghauser seinen schwarzen Kleintransporter Dacia Dokka am Hofberg ab. Als dieser zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen, dass es von einem unbekannten Täter auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt worden war. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro


Zeugenhinweise in beiden Fällen erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Kommentare