Sachbeschädigungen in Burghausen

Schraube im Reifen und Antenne abgerissen

Burghausen - Bei der Polizei wurden zwei Sachbeschädigungen an Autos angezeigt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut 


Schraube im Reifen

Am Montag, den 24. Februar, bemerkte eine 51-Jährige aus Burghausen, die mit ihrem Pkw Seat Ibiza unterwegs war, dass ein Reifen ihres Pkw Luft verlor. Beim Wechseln auf den Ersatzreifen konnte sie eine Schraube in ihrem Reifen feststellen. 


Am Donnerstag, den 27.02.2020, als sie mit ihrem Pkw vom Parkplatz in der Max-Eyth-Straße wegfahren wollte, bemerkte sie wiederum eine angelehnte Schraube an ihrem Reifen, der sich beim Wegfahren in diesen gebohrt hätte. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Sachbeschädigung Am Forstpoint

In der Zeit von Sonntag, den 23. Februar, 8 Uhr bis Donnerstag, den 27. Februar, 6.30 Uhr, wurde an einem in Burghausen, Am Forstpoint, geparkten Pkw Hyundai eines 25-Jährigen aus Burghausen, die Autoantenne samt Sockel vom Autodach gerissen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare