Pressemitteilung Polizei Burghausen

Rauschgift im Handschuhfach

Burghausen - Bei einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiete von Burghausen wurden im Handschuhfach eines kontrollierten Pkw etwa 16,5 Gramm Marihuana aufgefunden.

Der geständige Beifahrer gab sofort an, dass es sich dabei um sein Rauschgift handelt. Das Betäubungsmittel wurde durch die Polizei sichergestellt. Der 55-jährige muss sich nun des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT