Radler beim Ausparken übersehen

Radfahrer (82) bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Burghausen - Am Dienstag, den 7. Mai, gegen 14.10 Uhr, parkte ein 57-jähriger Haiminger mit seinem Firmen-Pkw aus einem Parkplatz der Mehringer Straße rückwärts aus und übersah dabei einen 82-jährigen Burghauser der von hinten mit dem Fahrrad kam.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der Pkwtouchierte mit dem Heck das Vorderrad des Fahrrades minimal, woraufhin der Burghauser zu Sturz kam und sich leicht verletzte. Der Rettungsdienst verbrachte ihn zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. 

An den Fahrzeugen entstand kein Sachschaden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT