Beide mit über 1 Promille

Rad- und Autofahrer betrunken im Straßenverkehr unterwegs

Burghausen - Trunkenheit im Verkehr - diese Anzeige erwartet zwei Verkehrsteilnehmer die am Sonntag von der Polizei erwischt wurden.

Am Sonntag wurde durch eine Streife der PI Burghausen ein 20-jähriger Autofahrer einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Überprüfung wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von knapp 1 Promille. 

Um seine ausländische Fahrerlaubnis muss der junge Mann jedoch nicht fürchten. Der Gebrauch dieser wurde ihm bereits vor einiger Zeit untersagt. Wegen seines Verhaltens erwarten den Fahrer nun diverse Strafanzeigen. 

Radfahrer kontrolliert 

Am selben Tag kontrollierte eine Polizeistreife der PI Burghausen einen 33-Jährigen rumänischen Radfahrer, welcher durch extremen Schlangenlinien auf sich aufmerksam machte. Bei dem Radfahrer konnte erheblicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. 

Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,80 Promille. Den Radler erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser