Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Montagnacht in Burghausen

Rabiater Pkw-Lenker überholt rücksichtslos, rammt Verkehrszeichen und Baum und begeht Unfallflucht

Am 25.07.2022, gegen 23.15 Uhr, verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der Burgkirchener Straße einen Verkehrsunfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Burghausen - Der Fahrer überholte kurz vor der Abzweigung in die Anton-Riemerschmid-Straße mehrere Fahrzeuge. Vermutlich aufgrund der deutlich überhöhten Geschwindigkeit fuhr er auf die dortige Verkehrsinsel auf. Dort prallte das Fahrzeug gegen ein Verkehrsschild und streifte mit der Fahrerseite einen Baum. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher mit weiterhin stark überhöhter Geschwindigkeit von der Unfallstelle. Bei dem Pkw handelte es sich um einen grauen PKW, Opel Astra. Das Fahrzeug ist vermutlich im vorderen linken Bereich und am Unterboden stark beschädigt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/96910.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Roland Weihrauch / dpa

Kommentare