Burghausen: 1,5 Promille vor Fahrtantritt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei einer Frau ein Atemalkoholwert von über 1,5 Promille festgestellt. Trotzdem hatte sie noch Glück im Unglück.

Am Samstag, 15. Dezember gegen 15.10 Uhr, wurde eine Verkehrsteilnehmerin vor Fahrtantritt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bei einem freiwillig durchgeführten Alkoholtest ein Wert von 1,52 Promille festgestellt. Daraufhin wurde die Fahrt verhindert und die Dame wurde dadurch vor einem Strafverfahren bewahrt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser