Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am 21. April

Polizei sucht Zeugen: Mehrere Unfallfluchten mit Sachschäden in Burghausen

Burghausen - Am 21. April kam es in Burghausen zu mehreren Unfällen.

Die Meldung im Wortlaut

Am 21. April, in der Zeit von 14 Uhr bis 15 Uhr, hatte ein 63-jähriger Burgkirchner einen Firmen-Pritschenwagen im Innenhof der Gebäudeanlage der Diabelli-Blöcke geparkt. Während dieser Zeit fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen die hintere rechte Fahrzeugseite und verursachte einen Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Am 21. April, gegen 15.47 Uhr, beobachtete der Geschädigte am BayWa-Parkplatz, dass der Beifahrer eines Fiat beim Einsteigen seinen Seat beschädigt hat. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Da dem Zeugen das Kennzeichen des Pkw Fiat bekannt ist, werden Ermittlungen zu dem Fahrzeughalter und dem bisher unbekannten Beifahrer aufgenommen.

Am 21. April, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11 Uhr, hatte ein 73-jähriger aus Österreich seinen grauen Fiat mit Braunauer Kennzeichen auf dem Kaufland-Parkplatz abgestellt. Als er zu seinem Wagen zurückkam stellte er zwei Kratzer an der rechten Fahrzeugseite fest. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 900 Euro. Zeugenhinweise auf die Unfallverursacher werden an die Polizei Burghausen unter Tel. 08677/9691-0 erbeten.

Pressebericht der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare