Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei ermittelt in Burghausen

Wüst und illegal: "Party" im Montessori-Kindergarten

Burghausen - In der Zeit vom Freitag bis Samstag wurde auf dem Gelände des Montessori Waldkindergartens am Waldpark in Burghausen-Lindach von unbekannten Tätern eine wüste Party abgehalten.

Es reichte den Feiernden offenbar nicht nur, ihren gesamten Müll (Bierflaschen, Verpackungsmaterial eines nahegelegenen Schnellrestaurants, etc.) zurückzulassen, sondern sie zerstörten auch noch das Holzmobiliar des Kindergartens und rissen zahlreiche Jungbäume aus. 

Die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden, dürfte sich aber im dreistelligen Bereich bewegen. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0 entgegen.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare