Widerstand gegen Polizei in Burghausen

Mehringer (57) liegt betrunken auf Straße

Burghausen - Am späten Freitagabend musste die Polizei zum Ludwigsberg ausrücken. Ein Mann lag betrunken auf der Straße. Als die Polizei kam, wurde er jedoch aggressiv. Er durfte im "Hotel Polizei" übernachten:

Am Abend des 18. Dezember ereignete sich gegen 22 Uhr ein Zwischenfall mit einer alkoholisierten Person am Ludwigsberg in Burghausen. Nachdem Passanten der hiesigen Polizeiinspektion eine stark alkoholisierte Person auf der Fahrbahn liegend mitteilten, wurde ein 57-jährigen Mehringer in Gewahrsam genommen. 

Hierbei leistete dieser jedoch erhebliche Gegenwehr. Eine Ausnüchterung konnte er dennoch nicht abwenden und er verbrachte die Nacht bei der Polizeiinspektion Burghausen. Dem 57-Jährigen erwarten nun unter anderem Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser