Polizei bittet um Mithilfe in Burghausen

Parkplatzrempler am Krankenhaus - Autofahrer flüchtet

Burghausen - Wahrscheinlich einer Unaufmerksamkeit beim Ein- oder Ausparken ist es zu verdanken, dass ein Burgkichener jetzt einen Schaden von etwa 1000 Euro an seinem Wagen reparieren lassen muss.

Der Autofahrer hatte seinen roten Daimler-Benz am Dienstag zwischen 14 und 15.30 Uhr am Parkplatz des Krankenhauses abgestellt. Ein bisher unbekannter anderer Autofahrer stieß mit seinem Fahrzeug gegen die rechte vordere Ecke des Daimlers, dabei entstand der Schaden von rund 1000 Euro. 

Die Polizei Burghausen bittet mögliche Zeugen des Vorfalls oder andere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich bei der Polizei zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Burghausen

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser