Pressemeldung Polizei Burghausen

Nicht um Schaden gekümmert: Transporter angefahren und geflüchtet

Burghausen - Ein bislang unbekannter Pkw-Lenker beschädigte am letzten Wochenende an der Salzlände einen Kleintransporter und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zwischen Samstag, 30. November, 12 Uhr, und Sonntag, 1. Dezember, 14 Uhr, wurde ein an der Salzlände, auf Höhe In den Grüben 162 abgestellter, schwarzer Kleintransporter von einem unbekannten Fahrzeug an der hinteren linken Seite angefahren und beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallfahrer. 

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Wer hat hier Beobachtungen gemacht? 

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Burghausen 08677/9691-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT