Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ermittlungen laufen

Nach Parkrempler: Unfallflucht und Beleidigung in Burghausen

Die Pkw-Lenkerin eines Opel Corsa schlug beim Aussteigen die Türe gegen den geparkten Volvo und beschädigte diesen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Burghausen - Am Donnerstag, den 10.03.2022, gegen 10:00 Uhr, parkte eine 55-jährige Burghauserin ihren Volvo in der Friedrich-Ebert-Straße vorwärts ein. Neben ihr parkte eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem Opel Corsa. Diese schlug beim Aussteigen die Türe gegen den geparkten Volvo und beschädigte diesen. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Als die Burghauserin die Fahrzeugführerin des Opel Corsa auf den Schaden aufmerksam machte, wurde sie von ihr beleidigt, anschließend entfernte sich diese einfach von der Unfallstelle. Die Ermittlungen der Polizei zur Verursacherin laufen. 

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch